Arbeits- und Gesundheitsschutzpreis

Arbeits- und Gesundheitsschutzpreis 2022

Arbeits- und Gesundheitsschutzpreis 2022. Aufforderung zur Einreichung für Bewerbungen an Unternehmen und Organisationen. Der Arbeits- und Gesundheitsschutzpreis wird während dem 15. Forum für Arbeits- und Gesundheitsschutz am 26. Oktober 2022 verliehen. Reichen Sie Ihre Bewerbungen zu Ihrem Projekt bis zum 5. Mai 2022 ein.

Reichen Sie Ihre Bewerbung ein.

Der Arbeits- und Gesundheitsschutzpreis wird von den 3 Ministerien verliehen:

  • Ministère de la Santé,
  • Ministère de la Sécurité sociale
  • Ministère du Travail, de l’Emploi et de l’Économie sociale et solidaire

in Zusammenarbeit mit den Organisatoren:

  • der AAA,
  • der Union des Entreprises Luxembourgeoises (UEL),
  • dem Institut national pour le développement durable et la responsabilité sociale des entreprises (INDR),
  • der Inspection du Travail et des Mines (ITM),
  • der Direction de la Santé - Division de la Santé au Travail (DSAT).


Dieser Preis wird für besonders innovative Maßnahmen oder Produkte im Bereich der Verbesserung von Sicherheit, Gesundheit und Wohlbefinden bei der Arbeit vergeben.


5 Preise im Wert von 5.000 € und ein Unternehmensvideo werden an die Gewinner in den 3 untenstehenden Kategorien vergeben:


1. Kategorie Unternehmen - Abschnitt Sicherheit (*)
    a. Unternehmen ≤ 50 Mitarbeiter
    b. Unternehmen > 50 Mitarbeiter


2. Kategorie Unternehmen - Gesundheit und Wohlbefinden (*)
    a. Unternehmen ≤ 50 Mitarbeiter
    b. Unternehmen > 50 Mitarbeiter


3. Organisation der Kategorie, die als Multiplikator für Sicherheit, Gesundheit und/oder Wohlbefinden fungiert bei der Arbeit.

Die Auszeichnungen werden auf dem Forum für Arbeits- und Gesundheitsschutz am 26 Oktober 2022 in der LuxExpo The Box verliehen.

Entdecken Sie die Gewinner der Ausgabe 2020

Zum letzten Mal aktualisiert am